UNSERE PROJEKTE

Aktuelle Projekte der Stiftung Ravensburger Verlag

An dieser Stelle erhalten Sie einen Überblick über die aktuell laufenden Projekte der Stiftung Ravensburger Verlag. Wenn Sie sich für ältere und abgeschlossene Projekte interessieren, klicken Sie bitte weiter unten auf "Zum Projekt-Archiv".

Praxistransfer Integration Kinder und Jugendliche

Die Stiftung Ravensburger Verlag und das Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz gGmbH (ism) arbeiten an einem gemeinsamen Projekt zum Thema "Junge Geflüchtete in den Angeboten der Jugendarbeit“. Ziel ist die Entwicklung eines Praxisleitfadens für Fachkräfte der Offenen Jugendarbeit in Städten und Gemeinden. An drei Standorten – in Stuttgart, Weingarten und im Landkreis Kusel – finden Workshops mit Jugendarbeiter(innen) statt, deren Erfahrungen in die Handreichung einfließen sollen. Dieses Projekt fußt auf den empirischen Ergebnissen einer von der Stiftung geförderten Pilotstudie der Universität Siegen über "Junge Geflüchtete in der Jugendarbeit".

Medienerziehung im Dialog von Kita und Familie

Viele Eltern erwarten, dass die Kita eine digitalfreie Zone bleibt. Im Gegensatz dazu steht die Alltagswelt, in denen die Nutzung digitaler Medien selbstverständlich ist. Wie gelingt Medienerziehung an der Schnittstelle Elternhaus-Kita? Dieser Kernfrage widmet sich ein Forschungs- und Praxisprojekt der Berliner Stiftung Digitale Chancen in Kooperation mit der Stiftung Ravensburger Verlag.

Das Projekt Kunst.Klasse.

Das Projekt Kunst.Klasse. wurde erstmals für das Schuljahr 2009/2010 ins Leben gerufen, um künstlerische Talente von Kindern zu entdecken und zu entfalten. Allgemeinbildende Schulen erhalten im Rahmen des Projekts Kunst.Klasse. die Möglichkeit, ihren Schülern außerhalb des Regelunterrichts Kunstprojekte anzubieten und mit ihnen durchzuführen. Das Förderprogramm wird alle zwei Jahre in wechselnden Bundesländern ausgeschrieben.

Das Projekt Werk.Klasse.

Das Projekt Werk.Klasse. wurde erstmals für das Schuljahr 2016/2017 ausgeschrieben, um das Interesse von Schülerinnen und Schülern an handwerklichen Tätigkeiten zu fördern. Allgemeinbildende Schulen erhalten im Rahmen des Projekts Werk.Klasse. die Möglichkeit, ihren Schülern Werkprojekte anzubieten und mit ihnen durchzuführen. Das Förderprogramm wird alle zwei Jahre in wechselnden Bundesländern ausgeschrieben.

Leuchtturmpreis Ehrenamt

Mit einem Leuchtturmpreis für vorbildliches Engagement im Sektor familiäre, institutionelle und ehrenamtliche Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen zeichnet die Stiftung einmal jährlich ein Projekt, eine Einrichtung oder eine ehrenamtlich tätige Person aus.

Buchpreis Familienroman

Mit einem Buchpreis prämiert die Stiftung Ravensburger Verlag einmal jährlich den Autor oder die Autorin einer deutschsprachigen erzählenden Prosapublikation (Roman, Erzählung, Anthologie), der oder die mit literarischen Stilmitteln ein zeitgenössisches Bild der Familie zeichnet.

Preisverleihungen

Jährlich vergibt die Stiftung Ravensburger Verlag verschiedene Preise wie den Leuchtturmpreis oder den Buchpreis. Im Rahmen einer festlichen Preisverleihung in Berlin hält auch ein Experte eine Rede zu einem aktuellen gesellschaftlichen Thema aus dem Familien- und Bildungssektor.

Projekt-Archiv der Stiftung Ravensburger Verlag

Die Siftung Ravensburger hat in den vergangenen Jahren bereits viele Projekte gefördert. Einen Überblick erhalten Sie hier in unserem Projekt-Archiv.