©Lisa Tichané - stock.adobe.com
©Lisa Tichané - stock.adobe.com

STIFTUNG RAVENSBURGER VERLAG

Die Aufgaben der gemeinnützigen Stiftung orientieren sich an den Programmen und Überzeugungen des Stifters Ravensburger AG. Im Fokus stehen Kinder und Familien, Bildung und Erziehung. Die Stiftung fördert Initiativen und entwickelt mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis selbst Forschungs- und Bildungsprojekte. Deren Ergebnisse sollen Eltern, Erzieher(innen) und Pädagog(inn)en unterstützen. Zugleich möchte die Stiftung die Familien- und Bildungspolitik anregen und kritisch begleiten.

Neue Nachrichten

Hier finden Sie neue Meldungen zu Veröffentlichungen, Forschungsstudien oder Kooperationen der Stiftung Ravensburger Verlag.

Medienpädagogische Forschung in zehn ausgewählten Kitas

Zehn Kitas aus Berlin, Brandenburg und Niedersachsen wurden für die Feldphase des Forschungs- und Praxisprojektes "Medienerziehung im Dialog von Familie und Kita" ausgewählt. Zwei Jahre lang werden die Kitas medienpädagogisch begleitet und mit je 5.000 Euro unterstützt.

Transferprojekt der Stiftung Ravensburger Verlag: Mainzer Forschungsinstitut erarbeitet Praxisleitfaden

Das Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz gGmbH und die Stiftung Ravensburger Verlag haben einen Vertrag zum Thema "Junge Geflüchtete in den Angeboten der Jugendarbeit" geschlossen. Ziel ist ein Praxisleitfaden für Fachkräfte der Offenen Jugendarbeit in Städten und Gemeinden.

Weitere Projekte der Stiftung Ravensburger Verlag

Kunst.Klasse.

Förderprogramm
Werk.Klasse.

Förderprogramm
Leuchtturmpreis

Ehrenamt
Buchpreis

Familienroman

Publikationen der Stiftung Ravensburger Verlag