©Lisa Tichané - stock.adobe.com
©Lisa Tichané - stock.adobe.com

STIFTUNG RAVENSBURGER VERLAG

Die Aufgaben der gemeinnützigen Stiftung orientieren sich an den Programmen und Überzeugungen des Stifters Ravensburger AG. Im Fokus stehen Kinder und Familien, Bildung und Erziehung. Die Stiftung fördert Initiativen und entwickelt mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis selbst Forschungs- und Bildungsprojekte. Deren Ergebnisse sollen Eltern, Erzieher(innen) und Pädagog(inn)en unterstützen. Zugleich möchte die Stiftung die Familien- und Bildungspolitik anregen und kritisch begleiten.

Neue Nachrichten

Hier finden Sie neue Meldungen zu Veröffentlichungen, Forschungsstudien oder Kooperationen der Stiftung Ravensburger Verlag.

Lübecker Initiative „Young Helping Hands“ erhält Leuchtturmpreis 2020

Für die von ihr im Jahr 2016 ins Leben gerufene Initiative „Young Helping Hands“ in Lübeck erhält die 38jährige Erzieherin, Seminarleiterin und Projektkoordinatorin Julika Stich den mit 12.000 Euro dotierten Leuchtturmpreis 2020 der Stiftung Ravensburger Verlag.

Stiftung fördert 19 handwerkliche Schulprojekte in Sachsen und im Saarland

11 allgemein bildende Schulen in Sachsen und 8 Schulen im Saarland können ihren Schüler(inne)n im nächsten Schuljahr während oder außerhalb des Regelunterrichts handwerkliche Projekte anbieten. Die Stiftung Ravensburger Verlag vergibt Preisgelder von insgesamt 49.000 Euro im Rahmen des Förderprogramms Werk.Klasse.

Weitere Projekte der Stiftung Ravensburger Verlag

Kunst.Klasse.

Förderprogramm
Werk.Klasse.

Förderprogramm
Leuchtturmpreis

Ehrenamt
Buchpreis

Familienroman

Publikationen der Stiftung Ravensburger Verlag