©Lisa Tichané - stock.adobe.com
©Lisa Tichané - stock.adobe.com

STIFTUNG RAVENSBURGER VERLAG

Die Aufgaben der gemeinnützigen Stiftung orientieren sich an den Programmen und Überzeugungen des Stifters Ravensburger AG. Im Fokus stehen Kinder und Familien, Bildung und Erziehung. Die Stiftung fördert Initiativen und entwickelt mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis selbst Forschungs- und Bildungsprojekte. Deren Ergebnisse sollen Eltern, Erzieher(innen) und Pädagog(inn)en unterstützen. Zugleich möchte die Stiftung die Familien- und Bildungspolitik anregen und kritisch begleiten.

Neue Nachrichten

Hier finden Sie neue Meldungen zu Veröffentlichungen, Forschungsstudien oder Kooperationen der Stiftung Ravensburger Verlag.

Forschungsergebnis: Oma und Opa in Krisenzeiten sehr gefragt!

Für fast 40 Prozent aller Familien mit Kindern unter 10 Jahren springen vor allem Großmütter in Notsituationen verlässlich ein. Noch unverzichtbarer bei der Betreuung sind Omas und Opas von Klein- und Vorschulkindern, deren Mama einen systemrelevanten Beruf, beispielsweise im Gesundheitssystem oder in der Pflege, ausübt.

Mainzer Praxis-Forschungsinstitut erarbeitet Arbeitshilfe für Fachkräfte

Für Fachkräfte der Jugendarbeit entwickelte die Servicestelle junge Geflüchtete des Instituts für Sozialpädagogische Forschung Mainz gGmbH mit Förderung der Stiftung Ravensburger Verlag eine Arbeitshilfe für die Praxis. Thema: Jugendliche mit Fluchthintergrund.

Weitere Projekte der Stiftung Ravensburger Verlag

Kunst.Klasse.

Förderprogramm
Werk.Klasse.

Förderprogramm
Leuchtturmpreis

Ehrenamt
Buchpreis

Familienroman

Publikationen der Stiftung Ravensburger Verlag